Neuer tarifvertrag geld und werttransport 2019

Birgit Pauli-Haack  

Innerhalb der Gültigkeitsdauer des Ausbildungsvertrages können Die Mitarbeiter nicht dazu gebracht werden, Überstunden zu leisten oder auf Geschäftsreisen geschickt zu werden, die nicht mit ihrer Ausbildung zusammenhängen. Sobald das Streitbeilegungsprotokoll vorgelegt ist, können sich die Parteien des kollektiven Arbeitskampfes innerhalb von drei Arbeitstagen an einen Mediator wenden. Gegebenenfalls können sich die Parteien kollektiver Arbeitsstreitigkeiten an den Dienst zur Beilegung kollektiver Arbeitsstreitigkeiten wenden, um ein Empfehlungsschreiben über die Kandidatur des Mediators zu erhalten. Sollten sich die Parteien des kollektiven Arbeitskampfes nicht innerhalb von drei Arbeitstagen auf seine Kandidatur einigen, beginnen sie mit der Bildung des Arbeitsschlichtungsschiedsgerichts. Wenn ein Arbeitsvertrag nach Ablauf der Widerrufsfrist nicht gekündigt wurde und ein Mitarbeiter nicht auf Rücktritt besteht, wird der Arbeitsvertrag wieder aufgenommen. Nach der Vereinbarung zwischen arbeitgeber und dem Arbeitnehmer kann der bezahlte Jahresurlaub in Teile aufgeteilt werden. In diesem Fall darf mindestens einer der Teile dieses Urlaubs nicht kürzer als 14 Kalendertage sein. Es ist nicht erlaubt, Arbeitnehmer, die vom bisherigen Arbeitsplatz in schriftlicher Form eingeladen wurden, in Einem Arbeitsvertrag für einen Monat ab dem Tag ihres Rückzugs vom vorherigen Arbeitsplatz abzulehnen. Mitglieder von Wahlgewerkschaftsgremien, die in einer bestimmten Organisation Vollzeitbeschäftigte sind, werden von der Erfüllung ihrer direkten Arbeitspflichten als Delegierte von Kongressen und Konferenzen, die von den Gewerkschaften organisiert werden, und auch zum Zwecke der Teilnahme an der Arbeit der Wahlgewerkschaftsgremien vorübergehend entlastet. Vorübergehende Entlastungsbedingungen und das Verfahren der Gehaltsauszahlung für die Dauer der Teilnahme an den aufgeführten Maßnahmen, wird durch die Bestimmungen eines Tarifvertrags, Vertrag definiert. Der Arbeitnehmer, der dem Arbeitgeber Schäden zugefügt hat, kann den Schaden aus freien Verfügung ganz oder teilweise reparieren. Nach Zustimmung der Parteien kann der Schaden in Raten behoben werden.

In diesem Fall übergibt der Arbeitnehmer dem Arbeitgeber eine schriftliche Verpflichtung zur Schadensbeseitigung mit Hinweis auf genaue Zahlungsbedingungen. Das Recht, Tarifverhandlungen zu führen, Vereinbarungen im Namen der Arbeitnehmer auf der Ebene der Russischen Föderation, ein Thema der Russischen Föderation, und industrie, ein Gebiet zu unterzeichnen, wird den einschlägigen Gewerkschaften (Gewerkschaftsverbänden) gewährt. Sollten auf der entsprechenden Ebene mehrere Gewerkschaften (Gewerkschaftsvereinigungen) bestehen, so hat jede von ihnen das Recht, in einer einheitlichen Vertretungsstelle für Tarifverhandlungen vertreten zu sein, die unter Berücksichtigung der Zahl der Gewerkschaftsmitglieder, die sie vertreten, gebildet werden. In Ermangelung einer Vereinbarung über die Schaffung eines einheitlichen Vertretungsorgans für Tarifverhandlungen wird das Recht, daran teilzuhaben, der Gewerkschaft (Gewerkschaftsvereinigung) gewährt, die die größte Zahl der Gewerkschaftsmitglieder zusammenführt. Die Klagen der Parteien kollektiver Arbeitsstreitigkeiten oder die im Zusammenhang mit der Beilegung dieser Streitigkeiten getroffenen und angenommenen Vereinbarungen und Empfehlungen werden von den Streitparteien, den Schlichtungsausschüssen, der Leiterschlageinheit, als Protokoll erstellt. Artikel 171. Garantien für die Arbeitnehmer, die für den Dienst in Gewerkschaften und Ausschüssen für Arbeitsstreitigkeiten ausgewählt wurden Alle Ausgaben, die bei der Teilnahme an Tarifverhandlungen entstehen, werden in der weise ausgeglichen, die durch das Gesetz, den Tarifvertrag und den Tarifvertrag festgelegt ist. Die Bezahlung von Leistungen von Sachverständigen, Fachleuten und Mediatoren erfolgt durch die einladende Partei, sofern im Tarifvertrag nichts anderes bestimmt ist.

Je nach Bereich der regulierten Sozio-Arbeiter-Beziehungen können folgende Vereinbarungen geschlossen werden: allgemeine, regionale, Industrie (Industrie), territoriale und andere.